Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Viele Fragen wiederholen sich, daher haben wir hier die häufigsten Fragestellungen für Sie zusammengestellt:

 

Was muss ich bei einer One Way-Miete beachten?

Grundsätzlich gibt es bei der Anmietung eines PKW für die One Way Miete keinen großen unterschied im Vergleich zu einer "normalen" Miete.

Sie teilen uns lediglich bei der Reservierung mit, wo Sie das Fahrzeug gerne abgeben möchten. 

Wichtig: Bei der Fahrzeugübergabe fertigen wir mit Ihnen  zusammen ein Übergabeprotokoll an, wo vorhanden Schäden festgehalten werden. Lassen Sie jeden auch noch so kleinen Schaden vermerken.

Diskussionen über einen Schaden, von dem Sie überzeugt sind, dass dieser nicht durch Sie entstanden ist, werden so vermieden und spart Zeit, da keine Rücksprache mit unseren Partnerstationen gehalten werden muss.

Wenn doch einmal ein Unfall passiert, wie hoch ist mein finanzieller Anteil daran?

WICHTIG: holen Sie bei jedem Unfall die Polizei! 

Einen Unfall, den ein anderer Verkehrsteilnehmer verursacht und den wir dafür haftbar machen können, betrifft Sie finanziell nicht, d.h. in diesem Fall legen Sie uns  "nur" den polizeilichen Unfallbericht vor und bei uns ist ein entsprechender Schadensbericht auszufüllen.

Verursachen Sie einen Unfall oder lässt sich der "Schuldige" nicht ermitteln, haften Sie mit dem Betrag, der im Mietvertrag mit Ihnen vereinbart ist. Dieser Betrag hängt davon ab, ob Sie mit uns eine Haftungsreduzierung abgeschlossen haben:

Bei allen PKW's und den Gruppen 03 & 04 haften Sie bis maximal 650 €, bei den Gruppen 05 & 06 bis maximal 850 € und bei den Gruppen 07 - 20 bis maximal 950 €.

Allerdings haften Sie bei Verstoß gegen die Mietvertragsbedingungen, bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz in voller Höhe.

Ich habe mit dem Mietwagen ein Knöllchen bekommen, was nun?

In der Regel werden die Mietdaten bei Ordnungswiedrigkeiten an die Behörde zur Zahlungseinforderung weitergeleitet.

Sollten wir gezwungen sein, in Vorleistung zu treten, so berechnen wir Ihnen die verauslagten Gebühren zzgl. einer Bearbeitungsgebühr weiter.

Warum muss ich das Fahrzeug das ganze Wochenende mieten, auch wenn ich es nur den Samstag oder sogar nur ein paar Stunden brauche?

Unsere Tarife sind etwas anders strukturiert als die unserer Mitbewerber. Wir machen keinen Unterschied in den Preisen für Montag bis Freitag (oder auch Sonntag bis Freitag), Samstag und Sonntag: bei uns bekommen Sie die ganze Woche dieselben Preise.   

Sie als Kunden haben den Vorteil, dass Sie das Fahrzeug bei uns für das ganze Wochenende zu einem Preis bekommen, den Sie ähnlich bei unseren Mitberewerbern alleine für den SAMSTAG bezahlen. Sie brauchen sich nicht mehr zu hetzen und können Ihren Transport in aller Ruhe durchführen.

"Dann nehmen wir eine Fahrzeuggruppe kleiner und fahren halt einmal mehr" ist eine typische Aussage unserer Kunden - und somit können Sie auch noch Geld sparen. 

Ein Beispiel: Ein Fahrzeug unserer Gruppe 3 kostet bei einem Kölner Mitbewerber 85,-€ inkl. 100 km für den Samstag. Bei uns bekommen Sie für 110,-€ inkl. 200 km dieses Fahrzeug das ganze Wochenende. Außerdem ist in unserem Preis die Haftungsreduzierung schon mit inklusive. 

Informieren Sie sich: Sie werden feststellen, dass wir sehr faire Preise haben und unserer Bezeichnung als Autovermietdiscounter alle Ehre machen.

Kann ich den Mietwagen auch außerhalb der Öffnungszeiten zurück geben?

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie den Mietwagen für uns zugänglich abstellen und die Fahrzeugschlüssel in den Briefkasten werfen.

Im Bilderstöckchen (Longericher Str.) ist der Wendekreis vor unserem Gelände außerhalb der Öffnungszeit meist leer. Hier ist genug Platz, das Fahrzeug abzustellen. Bitte achten Sie nur darauf, dass die Hofeinfahrt frei bleibt, auch wenn das Tor geschlossen ist. Die Hofeinfahrt ist einerseits die Feuerwehrzufahrt und andererseits fahren hier auch außerhalb der Öffnungszeiten Fahrzeuge - vor allem Sattelzüge - durch.

Es besteht die Möglichkeit die Schlüssel einzuwerfen. Der Haftungsübergang ist allerdings erst, wenn wir das Fahrzeug und Schlüssel übernommen haben (i.d.R. zu Beginn der nächsten Öffnungszeiten).

Muss ich das Fahrzeug vor Rückgabe wieder tanken?

Der Mietpreis enthält nicht den verbrauchten Treibstoff.

In unserer Station in Köln-Bilderstöckchen übernehmen wir gerne das Tanken für Sie zum aktuellen Tagespreis (Qulle: Shellstation Escher Straße).  

Selbstverständlich können Sie  Ihr Mietfahrzeug auch selber Tanken. Achten Sie darauf, dass das Fahrzeug randvoll getankt wird. Bitte achten Sie darauf, dass besonders Diesel bei der Betankung schäumt und Sie nicht beim ersten Abschalten der Tankpistole aufhören können. 

Um die richtige Menge abschätzen zu können, informieren wir Sie gerne bei der Anmietung über den Durchschnittsverbrauch des Fahrzeugs. Falls Sie deutlich mehr als diese Durchschnittsmenge tanken, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag auf Ihrer Mietrechnung. 

Bringen Sie auf jeden Fall die Tankquittung mit zur Abrechnung.   

Die Fahrzeuge der Gruppen A, B, CE benötigen Super (auch E10), die Fahrzeuge der Gruppen C, EE, S, sowie alle Transporter und LKW benötigen Diesel.

Kann ich bei Ihnen meinen PKW während der Mietzeit parken?

Auf unserem Firmengelände können wir Ihnen leider nicht die Möglichkeit bieten zu parken. 

Im Bilderstöckchen (Longericher Str.) befindet sich unser Gelände allerdings in einer Sackgasse. Hier finden Sie auf jeden Fall einen Parkplatz für Ihr Fahrzeug.

Wie werden vorhandene Schäden festgehalten?

Wir fertigen mit Ihnen zusammen ein Protokoll über den Zustand des Fahrzeugs an. Seien Sie ruhig "pingelig" und lassen Sie jeden auch noch so kleinen Schaden vermerken. Dies ist Ihr und unser Vorteil.

Wir möchten, dass Sie mit uns zufrieden sind. Diskussionen über Schäden, von denen Sie überzeugt sind, dass die nicht bei Ihnen entstanden sind, vermeiden wir somit.

Zusätzlich haben wir noch die Möglichkeit, in der Schadenhistorie des Fahrzeugs nach entsprechenden Schäden zu suchen.

Kann ich für den Mietwagen auch einen zweiten Fahrer eintragen und was kostet das?

Natürlich können Sie kostenfrei einen weiteren Fahrer eintragen lassen. Da der Fahrer den Vertrag auch unterzeichnet, ist seine Anwesendheit bei Anmietung erforderlich.

Welche Zahlungsmittel akzeptieren Sie?

Generell akzeptieren wir Zahlungen mit Visa- oder Mastercard, mit EC-Cash PayPal oder natürlich bar. Allerdings muss bei der Anmietung eines PKW die Kaution mit Visa- oder Mastercard gestellt werden. Aber auch hier kann bei Rückgabe diese Kaution dem Kreditkartenkonto wieder gutgeschrieben werden und die Miete mit EC-Cash oder bar bezahlt werden. Bei einer Anzahlung per PayPal benötigen Sie unsere Reservierungsnummer, welche bei der Kautionszahlung angegeben werden muss. Diese erhalten Sie nach telefonischer Reservierung mit unserer Reservierungsbestätigung.

Was muss ich alles mitbringen, wenn ich ein Fahrzeug mieten möchte?

Sie brauchen auf jeden Fall einen gültigen Personalausweis und gültigen Führerschein. Ein Reisepaß kann wegen der fehlenden Anschrift nur in Verbindung mit einer aktuellen Meldebescheinigung akzeptiert werden.

Zusätzlich wird eine Kaution benötigt. Die Höhe wird Ihnen bei der Reservierung mitgeteilt. Als Faustformel für die Höhe können Sie mit dem doppelten der zu erwartenden Miete (aufgerundet auf 50,-€), mindestens jedoch 250,-€, rechnen.

Die Kaution kann für Transporter und LKW mit Visa- oder Mastercard, mit EC-Cash, bar oder vorab per PayPal hinterlegt werden. Bei Anmietungen von PKW werden nur Visa- oder Mastercard akzeptiert. Wenn Sie mit PayPal bezahlen möchten, benötigen wir bei der Überweisung Ihre Reservierungsnummer.

Welchen Führerschein benötige ich und wie alt muss ich sein?

Sie benötigen einen Führerschein der mindestens zwei Jahre alt ist und Sie dürfen nicht mehr in der Probezeit sein. Sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein.   

  • • Für PKW und Transporter bis einschließlich Gruppe 6 benötigen Sie den Führerschein "B" oder "3"
  • • Für LKW der Gruppen 7-9 benötigen Sie den Führerschein "C" oder "3" 
  • • Für LKW der Gruppen 10-15 benötigen Sie den Führerschein "C" oder "2"
  • • Für LKW-Tandemanhänger benötigen Sie den Führerschein "CE" oder "3"
  • • Für Auflieger benötigen Sie den Führerschein "CE" oder "2"

Brauche ich für meinen Transport/Umzug eine Hebebühne?

Die Fahrzeuggruppen 5 und 6 unterscheiden sich nur darin, dass die Gruppe 6 eine Hebebühne hat.              

Denken Sie daran, dass Sie Möbel meist in Brusthöhe tragen und bei der Gruppe 5 diese, teilweise schweren, Gegenstände ohne sich zusätzlich zu bücken wieder abstellen können.       

Bei den Gruppen 3 und 4 haben Sie eine deutlich niedrigere Ladekante, so dass Sie ggf. direkt auf die Ladefläche gehen können. 

Eine Hebebühne ist nur dann sinnvoll, wenn Sie mit der Sackkarre mehrere schwere Gegenstände (wie z.B. Waschmaschine) transportieren oder wenn Sie Paletten mit dem Hubwagen verladen.  

Denken Sie daran, falls Sie die Hebebühne mehr als 3-4 Mal benutzen ohne dass das Fahrzeug bewegt wird und somit die Batterie nicht aufgeladen werden kann, den Motor laufen zu lassen. Die Batterie hält eine Dauerbelastung durch die Hebebühne nicht grenzenlos aus. Die Folge ist, dass Sie das Fahrzeug danach nicht mehr starten können.

Wie kann ich feststellen, welche Fahrzeuggröße ich benötige?

Auch hier gilt: rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Generell ist für die Bestimmung des Fahrzeugs die Maße des größten Transportgutes (z.B. Möbelstücks) wichtig. Die Maße der Ladeflächen sind auf der Preisliste verzeichnet.                 

Überlegen Sie, ob Sie nicht besser 2x oder 3x fahren. Sie können so nicht nur Geld sparen, Sie haben auch ein geringeres Parkproblem. Dazu kommt, dass erfahrungsgemäß die Schadenshäufigkeit mit der Größe des Fahrzeugs deutlich steigt.

Wie kann ich ein Fahrzeug bei Ihnen reservieren?

Die einfachste Art ein Fahrzeug zu reservieren ist telefonisch in der entsprechenden Station innerhalb unserer Öffnungszeiten. Unsere Mitarbeiter erklären Ihnen dann alles Weitere:       

• Köln-Bilderstöckchen (Longericher Str. 239): 0221 - 1771-0

Für Reservierungen einer Miete am Wochenende erheben wir zusätzlich vorab eine Anzahlung. Da wir sicherstellen, dass Sie das von Ihnen benötigte Fahrzeug auch definitiv bekommen, überbuchen wir nicht. Eine Anzahlung ist daher obligatorisch.

Happy Halloween

Trusted Carrier

Trusted Carrier

One Way-Miete VW Golf

Suche:

Wir suchen:

Subunternehmer

und

LKW - Fahrer  

mehr erfahren

 

Kontakt:

Kölner Flitzer - Transporte: 

✉: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nord - Mietstation

Verwaltung

✉: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

✆: 0221 / 1771-0

 

Köln- IKEA Am Butzweilerhof

Lasttaxi

Transporter-Vermietung

✆: 0221 / 1771-177

✉: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!